Verbindung nach Außen:

Schnittstellen
einfach selbst
einrichten

Geld sparen und flexibel bleiben

Jetzt cargorent für 4 Wochen gratis kennenlernen!

Schnittstellen sind die wichtigsten Verbindungen zwischen Ihnen und Ihren Kunden.
Leider sind es aber auch oft die teuersten. Wer Schnittstellen selbst einrichten kann, spart daher bares Geld.

Mit dem cargorent WMS aus der Cloud ist das nun möglich und bietet eine Reihe spannender Möglichkeiten,
um flexibel zu bleiben und den Anschluss nicht zu verpassen.

Konfigurieren statt programmieren

cargorent macht Ihre Schnittstelle zum DIY-Projekt

Selber machen statt teuer beauftragen. Das ist leicht gesagt und mit cargorent nun auch leicht gemacht:

Im cargorent Lager können Sie die Schnittstellen zu Ihren Kunden nun ohne Programmierkenntnisse selbst konfigurieren. Mit einem leicht verständlichen Dialog ist das schnell erledigt. Geben Sie einfach mit wenigen Klicks an, welche Daten sich hinter welcher Zeile Ihrer CSV-Datei verbergen. So wird cargorent im Handumdrehen fit für den Datenimport.

Schnittstellen selbst einrichten
CSV Schnittstelle selber machen

CSV Upload

Der Klassiker für den einfachen Datenimport

Der schnellste Weg Ihre Daten vom System des Kunden in Ihr Lager zu bekommen geht über CSV. Die Dateien sind so einfach zu erzeugen wie eine Excel-Tabelle und werden von fast allen Systemen bereitgestellt. Damit ist CSV das ideale Format für eine unkomplizierte und schnelle Datenübertragung.

Das Hochladen der Daten zu cargorent funktioniert auf Knopfdruck, sobald Sie die Datenstruktur konfiguriert haben. Datei auswählen, hochladen und schon sind die Sendungs- oder Lieferscheindaten ins cargorent WMS übernommen.

E-Mail Schnittstelle

cargorent macht Ihr Postfach zur Schnittstelle

Der einfachste Weg Daten zu übertragen ist der Versand als E-Mail-Anhang. Um diesen Weg für Ihr Lager nutzbar zu machen, verwandelt cargorent Ihr E-Mail-Postfach in eine Schnittstelle!

Per direktem Zugriff auf einen von Ihnen freigegebenen Ordner im Posteingang kann cargorent automatisch alle hierhin zugestellten Daten importieren. Klassische CSV-Dateien wie auch einfache Excel-Tabellen werden erkannt und direkt in Ihren cargorent Datenbestand importiert.

Damit wird Ihr Postfach zu einer automatischen Schnittstelle, die Sie selbst voll im Griff haben.

E-Mail Schnittstelle cargorent Lager
CSV File editieren

Editieren vor Importieren

Flexibel bleiben und die volle Kontrolle behalten

CSV-Dateien sind so einfach zu erstellen wie Excel-Tabellen. Das macht sie für die tägliche Arbeit so attraktiv.

Ebenso einfach können Sie die Dateien mit den meisten gängigen Office-Programmen bearbeiten. Fehler im Datenstamm können so schon aufgedeckt werden, bevor der Import ins cargorent Lager aus der Cloud beginnt.

Sichern Sie sich noch heute Ihr unverbindliches Angebot:

Das leistet die cargorent Lager Software für Sie:

  • professionell arbeiten ohne IT-Aufwand
  • Online-Tools ohne Installation
  • Anbindung an diverse Host-Systeme (ERP, etc.)
  • Integration mehrerer Kunden in nur einem System
  • individueller Login auf Bestandssichten für Ihre Kunden
  • Fakturierung inkl. Rechnungsdruck online
  • Scan per Smartphone oder mit Android-Scannern
  • für 4 Wochen kostenlos starten
  • monatlich kündbar
schon ab
189 €/mtl.
Ich will
mehr
erfahren

cargorent ist interessant für Sie? – Dann nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf! Gerne informieren wir Sie persönlich über alle Details zur Lagerverwaltung, Mandantensteuerung und weiteren Funktionen von cargorent!

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns einfach an:

vertrieb@loglevel.de
+49 (0) 931 – 260 15 0

cargorent ist eine Marke der:

loglevel GmbH

Hofstraße 10
97070 Würzburg

Tel: 0931-26015-0
Fax: 0931-26015-900

www.cargorent.de
www.loglevel.de