cargorent

Logistik Cloud

Weniger Kosten, bessere Leistung, mehr Umsatz

Ist Ihre IT ein Kostenfaktor oder ein Werkzeug zur Gewinnoptimierung? – Nicht jedes Logistikunternehmen schafft es, neben Spitzenleistungen im Kerngeschäft auch eine Spitzen-IT auf die Beine zu stellen. Das ist aber auch gar nicht notwendig, denn es ist nicht das Kerngeschäft eines Logistikers.

cargorent ist seit über 10 Jahren mit Cloud Lösungen für Logistiker am Markt. Das ist deutlich länger als jede der heute erfolgreichen kommerziellen Cloud Lösungen für Privatanwender.
cargorent nimmt Logistikern aus den Bereichen Transport, Lager, Umschlag und Luftfracht die IT-Verantwortung ab und lässt sie sich um das Kerngeschäft kümmern: Logistik.

Weniger Kosten, mehr Leistung

Schaffen Sie Ihre teuren Serverstrukturen ab und nutzen Sie die Leistungskraft der Logistik Cloud für Ihren Erfolg.

cargorent ist der Beweis dafür, dass man mit weniger Hardware mehr Logistik-IT erbringen kann. 


Das cargorent Prinzip kombiniert Mobilfunk und Internet und setzt damit auf vorhandene Strukturen. Statt eigene Server aufzustellen und zu betreiben, können Sie sich via Internet mit dem Rechenzentrum von cargorent verbinden und die cargorent Logistkanwendungen nutzen. Und statt Ihr Lager oder Ihren Umschlagsbetrieb mit einer teuren WLAN-Anlage bestrahlen zu lassen, können Sie mit cargorent konsequent das vorhandene Mobilfunknetz nutzen.
 Das spart zum einen Kosten für Anschaffung und Serviceverträge, zum anderen entlastet es aber auch Ihr Personal in der Administration von Servern und Funkanlagen.

Synergien nutzen, Kosten senken und innovativ bleiben

In der Cloud wird Software ständig aktualisiert und verbessert. Dafür müssen Sie weder selbst etwas tun noch Updates oder Leistungen gesondert bezahlen.
Kosten senken durch Skalierungseffekte:
In der Cloud ist keiner Allein. Und weil gemeinsam alles leichter geht, können auch Sie davon profitieren: Alle Neuerungen und Verbesserungen an einem bestehenden IT System zahlt im Normalfall der Nutzer allein. Ebenso muss ein selbst betriebener Server selbst bezahlt und selbst administriert werden. Wer eigene Rechenzentren betreibt ist darin zumeist vollkommen isoliert. Erst Schnittstellen zu Kunden und Subunternehmen lassen ein IT System zu einem dynamischen Netz werden. 
In der Cloud gibt es durch geteilte Kosten und geteilte Nutzung des vorhandenen Serverparks synergetische Effekte in Hinblick auf Leistung und Produktivität. Bei gleichzeitig verringerten Kosten für jeden Teilnehmer können die schnelleren Server im Rechenzentrum effizienter administriert und so Ausfallzeiten minimiert werden. Ebenso verhält es sich bei Softwareupdates und Neuentwicklungen. Durch die geteilte Nutzung von Kapazitäten entsteht für jeden angemeldeten Nutzer der Cloud ein größerer Mehrwert, als würde er sich eigene IT Strukturen aufbauen.​

Vernetzung von A bis Z

Die Cloud ist Ihre Datendrehscheibe vom Auftraggeber bis hin zum Endkunden. Halten Sie alle Teilnehmer Ihrer Logistikkette mit nur einem zentralen System auf dem Laufenden.

Anbindung an Fremdsysteme

Die cargorent Cloud ist als Datendrehscheibe für Logistikunternehmen konzipiert. Während Client Server Systeme im Grundsatz nur auf das Sammeln von Daten ausgelegt sind, ist die Cloud für den Datenaustausch gemacht. 
Parallel zum Grundprinzip der Logistik – Nehmen, Leiten, Geben – ist auch die cargorent Cloud ein System, das Logistikdaten aller Art sammelt, verarbeitet und weitergibt. Eine Vielzahl an Schnittstellen zu Speditionssystemen, Planungssystemen und ERP-Systemen ermöglicht den Austausch mit Lieferanten, Auftraggebern und Kunden.

Safety first: Datensicherheit in der Cloud


Von Profis 24h überwacht, ist die Logistik Cloud die sicherste Lösung zur Verwaltung und Aufbewahrung Ihrer Logistikdaten.

Cloud als Sicherheitsfaktor


Ihre Daten sind das wertvollste Gut Ihres Unternehmens. – Doch wie sicher sind diese Daten in Ihrem Firmennetzwerk tatsächlich?
 Die Daten der cargorent Cloud sind in einem abgeschotteten Rechenzentrum in Deutschland professionell gehostet und werden nur über gesicherte Leitungen übermittelt. Die Administration der Server erfolgt 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Die Systeme sind laufend überwacht, von Firewalls abgesichert und von deutschen Datenschutzorganisationen zertifiziert.

Grüne IT für ein sauberes Gewissen

Ergänzen Sie Ihre grüne Logistik sinnvoll um ressourcenschonende und nachhaltige IT aus der Cloud. Weniger Server, weniger Ressourcenverbrauch und dennoch mehr Effizienz.

Die Cloud ist Grün



Cloud IT ist Green IT. – Neben der Einsparung von Servern am eigenen Firmenstandort sparen Sie auch jede Menge überflüssiger Leistung. Heute eingesetzte Client Server nutzen in 90% ihrer Laufzeit nur etwa 15 bis 20% ihrer Leistung. Durch die Virtualisierung der im Rechenzentrum eingesetzten Server gelingt eine Auslastung von 60 bis 70% bei gleicher Leistung für alle Nutzer. 
Die Einsparpotentiale sind enorm: Nicht nur werden kanpper werdende Ressourcen geschont, weil weniger Hardware notwendig ist - weniger Server benötigen auch weniger Platz, Strom und Klimatisierung. – Die Cloud hilft Ihnen dabei, Ihre Green Logistics noch umweltfreundlicher zu machen.

Cloudcomputing für jeden Logistiker

Die Cloudanwendungen von cargorent decken einen großen Bereich logistischer Anwendungsfälle ab. Finden auch Sie Ihren Weg in die Cloud:

Cloud für alle Bereiche der Logistik



Das Konzept von cargorent ist offen für sehr unterschiedliche Anwendungsfälle und deckt schon heute vier große Logistikthemen ab: 

cargorent Flotte für die Betriebsdatenerfassung im LKW und Steuerung von Flotten.

cargorent Tour für Auftragsabwicklung und Ablieferscannung 

cargorent Halle für Umschlagsprozesse und Cross Docking
cargorent Lager als Lagerverwaltungssystem für Hallen, Freigelände, abgelegene Standorte, Produktionsläger, Baustellenlager und so weiter. 


Erfahren Sie auf der cargorent Homepage noch mehr über die Möglichkeiten von cargorent in den verschiedenen Bereichen.

Mehr erfahren

Sie wollen mehr über die Lösungen von cargorent wissen? - Schreiben Sie uns gleich! Wir beraten Sie gern persönlich.
Menü schließen