Projekt: Allround Logistiksteuerung von der Halle auf die Straße

rudolph trucking & handling GmbH

Lagerprojekt

Rudolph Trucking & Handling GmbH

Das Einsatzprofil:
  • ein führender Logistiker in der Region Stuttgart
  • Spezialist für Lkw-Transporte, Sonderfahrten, Luftfrachtersatzverkehr, Aircargo Groundhandling, Lager- und Kleiderlogistik, sowie für Messe- und Gefahrguttransporte
  • 15.000 Tonnen Fracht und Güter pro Monat
  • cargorent steuert die gesamte Transportkette vom Hallenumschlag im Lager bis zur Auslieferung beim Kunden
  • automatische Lenk- und Ruhezeitenüberwachung
Ausgangssituation

Die Rudolph Trucking & Handling GmbH ist einer der führenden Logistiker in der Region Stuttgart mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Lkw-Transporte, europaweite Sonderfahrten, Luftfrachtersatzverkehr, Aircargo Groundhandling, Lager- und Kleiderlogistik, sowie für Messe- und Gefahrguttransporte. Monatlich werden mehr als 15.000 Tonnen an Fracht und Gütern bewegt.

Die Aufgabenstellung

Mehr als 40 Fahrzeuge transportieren jeden Tag Waren und Güter für weltweit agierende Kunden. Oft arbeitet die Rudolph Trucking & Handling GmbH hierbei Hand in Hand mit leistungsstarken Partnern. Aktuelle elektronische Rollkarten weisen aus, welche Kunden durch wen in welchem Zeitraum einer Tour angefahren werden sollen, um Waren anzuliefern oder abzuholen. Ein ständiger Onlineabgleich ist hierbei unerlässlich. Die Rudolph Trucking & Handling GmbH steht für die optimale Auslastung und Koordination der verfügbaren Ressourcen und pünktlicher Lieferung bei voller Kostentransparenz. „JIT“ und „JIS“ sind für die Rudolph Trucking & Handling GmbH nicht nur Begriffe, sondern Firmenphilosophie.

Die Lösung

Mit dem Telematik- und Prozessdatenmanagementsystem cargorent kann die Rudolph Trucking & Handling GmbH vom Lager bis zum Kunden lückenlos und ohne Systembrüche steuern. cargorent bietet dabei mehr als Telematik. Die Plattform unterstützt die Tourenplanung, vereinfacht das Flottenmanagement und hilft bei der Auftragsabwicklung.

Mit cargorent beginnt die Tour schon in der Halle: Bei der Be- und Entladung können die Mobilfunkscanner auch den Umschlag auf der Halle unterstützen, der durch das Speditionssystem abgewickelt wird. Gezielte Verkehrsinformationen, vordefiniebare Touren und Avise an den Empfänger sorgen dafür, dass die Ware zuverlässig Ihr Ziel erreicht.

Die Kunden der Rudolph Trucking & Handling GmbH profitieren hierbei von einer hochintegrierten Lösung und ständigen Online-Statusmeldungen. cargorent ist dabei über Schnittstellen online an das speditionsführende System „scope“ der Riege Software GmbH angebunden.

Lenk- und Ruhezeitenüberwachung

Die Plattform hilft bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Stets aktuelle Lenk- und Ruhezeiten unterstützen den Disponenten bei der Bewältigung des Tagesgeschäfts. Punktgenaue Spesenabrechnung und die Fernauslese des DTCO-Massenspeichers reduzieren organisatorische Aufwände und helfen so, die internen Prozesse zu optimieren.

„Unsere Fahrer und Disponenten sind unser Aushängeschild. Ihre Leistungen und Qualität sind für unsere Kunden die Gründe, unsere Leistungen immer wieder in Anspruch zu nehmen“

erklärt Hamdi Dagdelen, Assistent der Geschäftsleitung.

cargorent sorgt dabei für Transparenz bei jedem Prozessschritt in der Lieferkette. So können Potenziale für Optimierungen und Verbesserungen schnell erkannt und umgesetzt werden. Das steigert die Qualität unserer Dienstleistungen. Der Einsatz moderner Technologien unterstützt das gesamte Personal und die Partner bei ihrer täglichen Arbeit.

Hamdi Dagdelen:

„Das sehen wir im Einsatz mit cargorent und wir benötigen dieses System, um weiterhin einer der führenden Logistikdienstleister in der Region Stuttgart zu bleiben“.

Über unseren Kunden

rudolph trucking & handling GmbH

Rudolph Trucking & Handling GmbH

Bernd Rocker
Hamdi Dagdelen
Geschäftsführer

Luftfrachtzentrum,
Gebäude 605/5
70629 Stuttgart

[T] +49 711 794 760

www.rudolph-trucking.de

Die Rudolph Trucking & Handling GmbH begann ihren Aufstig im Jahr 1994 in Neuhausen/Fildern. Den Kern des Geschäfts bildeten von Anfang an der eigene Fuhrpark, hoch motivierte Mitarbeiter sowie Dienstleistungen rund um Lagerhaltung, Transportdienste und Logistik.

Mit dem Umzug ins Luftfrachtzentrum Stuttgart im Jahre 2004 erweiterte sich das Leistungsspektrum aufgrund der räumlichen Nähe hin zu Dienstleistungen für die Luftfahrt: Lagerhaltung in Flughafennähe, Expresslieferungen zu den Airlines, Umschlag von Waren, den Boden-Transport zwischen europäischen Flughäfen, Zollabfertigung und etliches mehr.

Die im Bericht verwendeten Bilder haben wir der Website der Rudolph Trucking & Handling GmbH entnommen. Alle Rechte hieran liegen beim Urheber.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Mehr erfahren

Sie wollen mehr über die Lösungen von cargorent wissen? - Schreiben Sie uns gleich! Wir beraten Sie gern persönlich.
Menü schließen